Gefühls.verwirrungs.chaos.zeugs

Liebe ich ihn noch?



Ich denke, langsam wird es wirklich Zeit, mir diese Frage zu stellen. Eigentlich hätte ich das schon vor langer, langer Zeit tun sollen.

Fakt ist: Ich bin unglücklich. Noch nie während der ganzen Beziehung war ich so unglücklich wie jetzt. Das liegt weniger an ihm, als viel mehr an mir und meinen Gefühlen. Er erwartet so viel von mir, wünscht sich, dass ich mehr Gefühle zeige. Ich frage mich: Welche Gefühle? Wie denn, wenn ich mich innerlich nur noch über ihn aufrege, mit meinen Eltern nur noch über ihn meckere?

In den letzten Wochen scheint so viel kaputt gegangen zu sein . . .

Denn eigentlich sollte er schon längst bei mir sein. Ich habe zwei Jahre lang um diese Beziehung gekämpft, weil ich geglaubt habe, im Sommer 2008 käme er zu mir. Und nun ist er immer noch in Hamburg, hat einen auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag. Und macht im Moment noch nicht mal Anstalten, sich wirklich mal hier zu bewerben . . .

Ich such Adressen für ihn raus, sag ihm: "Da und da wird jemand gesucht." Er bewirbt sich nicht. Viel wichtiger ist natürlich, dass er jeden Abend auf AutoScout24 nach einem neuen Auto sucht und alle damit nervt . . .

Mir fehlt der Kampfgeist. Mir fehlt regelrecht der Wille, noch weiter um ihn zu kämpfen, meine Gefühle für ihn zu bewahren.

Natürlich könnte ich mich von ihm trennen. Das wäre vielleicht das einfachste für alle Beteiligten. Aber ich habe Angst, dass es ein Fehler sein könnte. Dass ich danach noch einsamer bin, als jetzt.

Egoistisch, was? Denn eigentlich sollten meine Gründe gegen die Trennung doch heißen "Irgendwie liebe ich ihn ja doch noch". Aber das tun sie nicht. Die Gründe, die gegen die Trennung sprechen, sind:

1. Angst, dann ganz allein dazustehen, ohne jemanden, den ich mich anvertrauen kann.
2. Einsamkeit


Aber selbst diese zwei Gründe sind irgendwie nur einer, hängt ja sehr eng zusammen.

Liebe ich ihn also noch?

Ich weiß es nicht! Ich sage es ihm jeden Abend beim Auflegen (Etwas, das ich schon lange so satt habe, aber es ist ihm ja so wichtig!), sage es jeden Tag, aber fühle ich es auch noch?

Unsere Liebe ist am Boden
Läuft langsam aus
Dreht noch 'ne Ehrenrunde
Bis sie stillsteht
1.8.08 10:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de