Gefühls.verwirrungs.chaos.zeugs

Ich sollte sie aufgeben . . .



. . . die Hoffnung, ihn vor Montag noch mal zu sehen. Es wird nichts mehr, definitiv. Ich sollte mich an den Gedanken gewöhnen. Er wird nicht hier her kommen, schon allein, weil Phil, mein Bruder, in seinem Zimmer unmöglich Besuch empfangen kann. Und es wird auch nichts mehr mit ihm unternommen werden, zumindest nichts, woran ich in irgendeiner Form mit teilnehmen kann, da ich heute Abend bei der FS bin & morgen Abend schon mein Freund bei mir ist. Tja. Da bliebe nur noch der Sonntagabend. Aber was kann man schon machen, am Sonntagabend? Nichts. Und das ist gut so.

Denn ich muss ihn vergessen, irgendwie. Wenigstens übers Wochenende. Wenigstens, so lange mein Freund bei mir ist

Hm, Essen. Vllt blogge ich später noch mal.
14.8.08 12:42
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nini / Website (14.8.08 14:16)
Oh man. Ich hoffe du schaffst das alles. Ne, ich weiß das du das schaffen wirst. <3 :]


Sommerregen / Website (14.8.08 17:01)
Hey,
na ja doch, Sonntags kann man Eis essen gehen ;-). Aber wenn du eigl gar nix mit ihm machen willst, is es natürlich gut, dass man sonst nicht recht viel unternehmen kann ;-).

Hm...kP...du musst selber wissen wen von beiden du innen drin wirklich willst und dich dann vielleicht entscheiden...ich mein, alles andere ist nicht so richtig fair.
Na ja...egal, was du machst, ich wünsch dir alles Gute dafür.
Liebe Grüße,
Sommerregen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de